Herzlich Willkommen auf meiner Webseite

So sind wir halt, nur fliegen ist schöner...

Aug. 2019: Danke für den 4000. Besucher!


 

Der geschichtliche Hintergrund

Seit jeher war es des Menschen Traum, selbst in die Lüfte zu steigen und frei zu sein wie ein Vogel. Spätestens seit der Erfindung des Heissluftballons (1783) konnte der Mensch diesen Traum schrittweise erfüllen, wobei die Chinesen unbemannte Heissluftballons bereits vor ca. 2000 Jahren erfunden und als Kommunikationsmittel eingesetzt hatten, die sogenannten Kong-Ming-Laternen.

Mättu hatte mich am letzten Montag gefragt ob ich einen Express-Auftrag für ihn erledigen könnte, damit er in seinem Turbinen-Heli-Projekt weiter arbeiten kann. Ich liebe diese spontanen Anfragen, denn so ist sichergestellt, dass mein Maschinen-Park in Keller keine rostige Tage vor sich hat. cool

Mein Werdegang als R/C-Pilot hat mir gezeigt, dass es nicht nötig ist mit Heli's 3D zu fliegen. Vielmehr lege ich mein Augenmerk auf sauber geflogene Rundflüge und in jeder Situation die Modelle soweit im Griff zu haben, dass es nicht zu Personen oder Sachschäden an Dritten kommt.

Was hat sich sonst noch verändert in den letzten 10 Jahren?!

Mein erster Heli war ein Zoom 400 von PROTECH. Von der Baugrösse her gleicht er dem heutigen T-REX 450.

Mechanisch war der zwar sehr schnell aufgebaut und eingestellt, jedoch (für einen Anfänger wie mich) völlig ungeeignet, da ein Heli in dieser Grösse viel zu agil und nervös ist!