2005 infizierte ich mich mit dem "Heli-Virus"! sealed

Voll im Strom der schnelllebigen Zeit hatte auch ich das Gefühl, dass ich innerhalb von 2 Wochen ein Heli-Flug-Experte sein werde, die Realität sah jedoch etwas anders aus...

... es war an einem friedlichen Samstag-Nachmittage, stahlblauer Himmel und ein leichter Luftstrom erfüllte das Quartier. Gerade hatte ich den Rasen gemäht und legte mich in unserem Garten unter die grosse Fichte um ein wenig zu entspannen. Kurz darauf durchdrang die Ruhe ein quälendes Geräusch. Nicht schon wieder, rief eine Stimme in mir! yell

Wer um Himmelswillen häckselt schon wieder! Schon die vergangenen Samstage und zum Teil auch unter der Woche durchdrang dieser monotone Ton die Gegend!

Da aus der so ersehnten Ruhe nichts wurde, beschloss ich mich im nahegelegenen Baumarkt noch einiges zu besorgen damit ich anstehende Reparaturen im und ums Haus zeitnahe erledigen kann. Auf dem Weg dorthin erblickte ich per Zufall den Übeltäter und zu meinem grossen erstaunen war es kein Häcksler sondern ein Modell-Heli mit Verbrenner-Motor! surprised

Wie aus heiterem Himmel verwandelte sich das störende Geräusch in Balsam für meine Ohren. wink
Ich schaute eine Weile zu und erinnerte mich gerne an meine ersten R/C-Erfahrungen, die ich im zarten Alter von ca. 10-12 Jahren mit dem Filius gemacht hatte. innocent

Oh... wie träumte ich nach den besuchten Flugshows von Uhu's, Speed-Cobras, Super-Rochen, Zaunkönigen und Anderem...cool

 

Modell-Heli fliegen, genau das will ich auch! Ich machte mich in meinem Freundes-Kreis schlau ob sich da vielleicht auch noch jemand mit R/C-Modellen in der Freizeit beschäftigt und war erstaunt wie viele dieses Hobby zwar früher ausübten, es aber im Laufe der Zeit im Estrich oder Keller vergessen gegangen war... surprised

Nach den Sommer-Ferien besuchte ich mit Mättu einen 1-Tages Schnupperkurs bei A.L.K, danach war es um mich geschehen und ich war mit dem Heli-Virus infiziert!

Comments   

sudar
+1 # sudar 2015-04-01 23:06
und damit hattest du auch meine Leidenschaft wieder geweckt.
Wie war das damals? Std. lang bei mir zuhause am quatschen, oder auf dem grossen Parkfeld vor dem Sportplatz...oder dem Blick in dein Auto mit dem Raptor 60 :-)
Genial! Wie doch die Zeit verfliegt....
Gruss Lukacs
Reply | Reply with quote | Quote | Report to administrator
Peter
0 # Peter 2015-04-02 12:03
Genau, als wir noch jedem Wetter trotzten :D
www.extreme-heli.ch/.../26-20051210-winterfligen

und unsere Leidenschaft der Wildfliegerei galt :-*
www.extreme-heli.ch/.../27-20060909-wildfliegen
Reply | Reply with quote | Quote | Report to administrator

Add comment


Security code
Refresh